CHIEMSEE- OFFIZIELLEN WEBSEITE DER Plätten-Segler sind Individualisten. Sie wollen keinen Kunststoff, keine aerodynamischen Formen, keine hypermodernen Beschläge. Sie lieben das schöne Holz und die schlichte Eleganz dieser uralten Bootsklasse, die sich vor fast 100 Jahren aus den einfachen Ruderkähnen der Chiemseefischer entwickelt hat. PLÄTTE KLASSENVEREINIGUNG e.V. HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER URIG UND DIE CHIEMSEEPLÄTTE: Aus massiven Fichten- oder Lärchenplanken gezimmert ist die Chiemseeplätte ein ehrliches und bodenständiges Boot. Seit der ersten Planlegung im Jahr 1932 wird sie praktisch unverändert gebaut. Moderne Baumaterialien und Beschläge sind tabu. Trotzdem ist die Chiemseeplätte anspruchsvoll zu segeln und hat über die Generationen viele international erfolgreiche Segler hervorgebracht, ORIGINAL PREISWERTE DIE CHIEMSEEPLÄTTE: Bereits 1932 wurde die Idee zu einer einfachen und preiswerten Einheitsklasse am Chiemsee geboren. Der Wassersportverein Fraueninsel und der Chiemsee Yacht Club riefen die Chiemseeplättenklasse ins Leben. Es sollte ein Boot sein, das sich ohne großen Aufwand segeln ließ und auch als Gebrauchsboot verwendbar sein sollte. EINHEITSKLASSE RANK DIE CHIEMSEEPLÄTTE: Vielleicht wirkt die Chiemseeplätte für manchen auf den ersten Blick wie ein einfacher Holzkahn. Der sollte sich nicht täuschen lassen! Aufgrund ihrer schmalen Wasserlinie ist sie äußerst rank muss wegen der fehlenden seitlichen Eindeckung immer möglichst aufrecht gesegelt werden. Sonst nimmt sie rasch Wasser über und geht auf Tauchstation! UND LEBENDIG LUV UND PLÄTTENSEGLER LEBEN VON Sportlich faires, vergütungsfreies Segeln in einer traditionellen Holzboot-Segelklasse - das wünschen sich die Liebhaber der schönen, klassisch eleganten Chiemseeplätte. Plättensegler lieben ihre altmodisch anmutenden Gefährte. Doch wer die Chiemseeplätte kennt, der weiß wie anspruchsvoll und sensibel sie zu segeln ist. LIEBE BESTECHEND DIE CHIEMSEEPLÄTTE: Eine Ruderpinne und eine Großschot. Was braucht ein guter Segler mehr? "Reduce to the max" – nach diesem Prinzip verzichtet die Plätte bis heute auf jegliche komplizierte Trimmeinrichtungen und vielleicht ist genau das ihr Erfolg in unserer sonst so komplizierten Welt! EINFACH MAL FLAUTE DER CHIEMSEE: Der Chiemsee ist ein launischer See. Von totaler Flaute bis zu schweren Stürmen hat er alles zu bieten. Wie gut ein Boot zu haben, das sich zum Segeln, Sonnenbaden und Rudern gleich gut eignet! MAL STURM KLASSISCH DIE CHIEMSEEPLÄTTE: Das Ei, der Wassertropfen, der Vogelflügel – viele der besten Designs aus der Natur bestechen durch ihre Einfachheit – auch bei den von Menschen erdachten Designs unserer Zeit werden meist die einfachsten und klarsten Lösungen zu Designklassikern. Auch unsere Chiemseeplätte ist längst ein solcher Designklassiker! SCHÖN UNSERE ZIELE: CHIEMSEEPLÄTTE Faire Regatten und "einwandfreier Wettsegelsport" wie ihn sich die Gründungsväter der Plättenklasse wünschten – das sind die Ziele der Chiemseeplätte Klassenvereinigung e.V. Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft den Erhalt der traditionellen Chiemseeplätte und die Einhaltung der Bauvorschriften! KLASSENVEREINIGUNG EIN BOOT DIE CHIEMSEEPLÄTTE Faire Regatten und "einwandfreier Wettsegelsport" wie ihn sich die Gründungsväter der Plättenklasse wünschten – das sind die Ziele der Chiemseeplätte Klassenvereinigung e.V. Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft den Erhalt der traditionellen Chiemseeplätte und die Einhaltung der Bauvorschriften! FÜR ALLE

 

Frauenchiemsee im April 2022

 

CHIEMSEEPLÄTTE NACH 90 JAHREN JETZT DSV ANERKANNTE EINHEITSKLASSE!

 

Liebe Freunde der Plättenklasse, liebe Segler,

 

1932 von CYC und WVF auf der Fraueninsel als Einheitsklasse gegründet, ist die „10 qm Einheits-Segelplätte“ heuer, im neuzigsten Jahr ihres Bestehens, taufrisch in der Gegenwart angekommen. Jetzt ist es amtlich: Die Chiemseeplätte Klassenvereinigung e.V. erfüllt mit den Klassenvorschriften und deren Vermessung die Anforderungen der Anerkennungsordnung für Klassenvereinigungen des Deutschen Segler Verbandes (DSV) und wurde in diesen als außerordentliches Mitglied aufgenommen.

 

Fortbestand der Plättenklasse gesichert

Ein Riesenerfolg für die aus Chiemsee Fischer- und Arbeitsbooten hervorgegangene Chiemseeplätte. Die 1932 beabsichtigte Einheit aller Chiemseeplätten wurde von der KV modernen Einheitsklassenkriterien angepasst und damit der Fortbestand der original Chiemseeplätte auch in Zukunft gesichert. Dies ist der gemeinsame Verdienst der von aktiven Plättenseglern gegründeten Klassenvereinigung und der Gründungsvereine CYC und WVF. An dieser Stelle darf der Dank an alle daran Beteiligten nicht fehlen!

 

Übergangsregel bis 31.12.2022 verlängert

Etwa 40 Chiemseeplätten sind bisher in der Klassenvereinigung vertreten. Um den teilvermessenen Chiemseeplätten die Teilnahme an Regatten zu ermöglichen, hat der Vorstand der KV wegen des bis dato coronabedingten Ausfalls der Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen, die Übergangsregel bis zum 31.12.2022, also um ein Jahr zu verlängern. Damit haben die betroffenen Eigner wegen der Pandemie-Beschränkungen mehr Zeit, die notwendigen Änderungen und Anpassungen an den Plätten durchzuführen.

 

Regattatermine 2022

21.05. – 22.05.2022   •  Von Beulwitz Preis der Chiemseeplätten   •  CYC*

30.07.2022  •  Georg-Klampfleuthner-Gedächtnis-Regatta  •  WVF*

30.07. – 31.07.2022  •  Große Ammerlander Sommerregatta  •  AmSC**

13.08.2022   •  Schorsch Wallner Oldtimer-Treff (Chiemseeplätten)  •  SCCF**

10.09.2022 (11.09.2022)  •  Bedaium-Preis  •  SRV**

03.10.2022  •  Lindchen Cup  •  WVF***

 

*Nur vermessene Plätten           **getrennte Wertungen            ***eine Wertung für alle

“Ich finde es gut, dass die Chiemseeplätte Klassenvereinigung gegründet wurde, um sich für die Einhaltung der Bauvorschriften der Chiemseeplätten-Klasse einzusetzen!”

Vincent Hösch, Profi Segler

Mehrfacher Welt- & und Europameister in verschiedenen Bootsklassen, Sieger des Lindchen Cup 2014

Ich möchte Mitglied werden!

Chiemseeplätte-Klassenvereinigung e.V.